Auszeichnung mit dem Matthias-Claudius-Preis


Seit 2010 verleiht die „Matthias-Claudius-Stiftung“ den Matthias-Claudius-Preis für Soziales Handeln.
Mit ihm werden Initiativen und Institutionen ausgezeichnet, die sich für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung einsetzen.
Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre vergeben.
In diesem Jahr wurden wir am 25. Oktober im Tanas mit dem Matthias-Claudius-Preis ausgezeichnet.

 

Auszeichnung: MC-Preis 2016

(Foto: Objektiv Press / Joachim Hänisch)